Info-Center

Das Info-Center bietet Ihnen eine Knowlegde Base zu Themen wie Bonität, Inkasso, Direktmarketing

Ganz gleich, ob es um Neukundenprüfung, Risikobewertung oder die Optimierung des eigenen Forderungsmanagements geht: Wenn Sie sich mit dem Thema Kunden- und Risikomanagement auseinandersetzen wirft dies eine Vielzahl von Fragen auf.

Deshalb halten wir für Sie in unserem Info-Center die wichtigsten Antworten rund um das Credit Management bereit.

Die neuesten Einträge

Für den Mittelstand sind kurzfristige Bankkredite und die Finanzierung über den Lieferantenkredit die wichtigsten Quellen. Wie stehen diese beiden Tools kurzfristiger Mittelbeschaffung zueinander? mehr...

Mit Beginn des Jahres 2018 ist sie in Kraft getreten: die EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD 2. Von nun an ist das Konto nicht mehr nur eine Sache zwischen dem Kontoinhaber und seiner Hausbank. Ziel der Richtlinie ist es, den neuen FinTechs gegenüber den Banken mehr Spielraum zu geben. mehr...

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, eine Tochter der Bundesagentur für Arbeit, hat untersucht, wie hoch das Risiko der Arbeitnehmer liegt, von der Insolvenz ihres Arbeitgebers betroffen zu sein. mehr...

Die aktuellen Zahlen aus Österreich zeigen, dass tatsächlich ein positiver Trend beim Insolvenzgeschehen nicht ohne weiteres fortgeschrieben werden kann. Die von Creditreform Österreich erhobene Firmeninsolvenzstatistik für das 1. Quartal 2018 zeigt eine Trendumkehr der Entwicklung des vergangenen Jahres. mehr...

Wie steht es mit dem „Recht auf Vergessen“, also dem Anspruch von Personen auf Löschung ihrer Daten? Es ist damit zu rechnen, dass künftig vermehrt entsprechende Anträge gestellt werden, gerade weil die neue Regelung zu diesem Punkt keine klaren Vorgaben macht. mehr...

Von Big Data ist viel die Rede. Die Commerzbank hat nun eine Studie vorgestellt, in der 2.000 befragte Unternehmen ab einer Größenordnung von 2,5 Mio. Euro Umsatz – also größere Mittelständler – ihren Umgang mit Big Data beschreiben. mehr...

Der Präsident des renommierten Ifo Instituts, Clemens Fuest, bringt es auf den Punkt: „Die Hochstimmung in den deutschen Chefetagen verfliegt“. Tatsächlich ist der Ifo Geschäftsklimaindex zum fünften Mal in Folge gefallen. mehr...

Geschäftsführer müssen zunehmend auf der Hut sein, damit sie nicht in die Haftungsfalle tappen. Wer nicht das wirtschaftlich oder finanziell Beste für seine Firma herausholt, muss dafür gegebenenfalls selbst den Kopf hinhalten. mehr...

Allzu oft gefährden Erbstreitigkeiten die Unternehmensnachfolge. Umgehen lässt sich dies mit einem vorzeitigen Verzicht gegen fair ausgehandelte Abfindungen. Bei deren Höhe spielt die fällige Erbschaftsteuer allerdings eine entscheidende Rolle. mehr...

Die Blockchain revolutioniert die Handelsfinanzierung. Verschiedene Banken arbeiten an Lösungen, um ihre Prozesse zu optimieren. Noch in diesem Jahr gehen innovative Trade-Finance-Plattformen live. Unternehmer sollten die Entwicklung wachsam verfolgen. mehr...

Arbeitsverträge auf Zeit sind für Unternehmen unverzichtbar. Dennoch will die Politik ihren Abschluss erschweren. Worauf sich Arbeitgeber einstellen müssen. mehr...

Wenn sich Mittelständler und Startup in kreativen Zentren als Partner zusammentun, profitieren beide Unternehmen – von den Strukturen und von Fördermaßnahmen. mehr...

06.04.2018

Lange Leitung

Gerade in ländlichen Regionen kämpfen Betriebe oft mit einer langsamen und unzuverlässigen Internetverbindung. Woran liegt es, was sagt der Gesetzgeber und was können Firmen tun? mehr...

Smarte Assistenten rüsten sich fürs Büro. Sie sind schnell, immer einsatzbereit und entlasten Mitarbeiter von Routineaufgaben. Ganz ausgeklügelte Varianten funktionieren über Spracheingabe. mehr...

Dezentrale Warenlager dienen Handel und Industrie zur Sicherstellung der Produktion und Überbrückung von Lieferengpässen. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich dabei sogenannte Konsignationslager, aus denen Waren vom Kunden erst bei Bedarf entnommen und bezahlt werden. mehr...

Unternehmer stärken ihre Position im Wettbewerb, wenn sie von innen ihr Kapitalpolster vergrößern – und sie verschaffen sich Unabhängigkeit von der Hausbank. Welche Maßnahmen greifen? mehr...

06.04.2018

Fünf Sterne

Bewertungen im Internet beeinflussen Kaufentscheidungen maßgeblich und werden dies künftig wohl noch mehr tun. Wie können Unternehmen Kunden zu positiven Rezensionen bewegen und wie können sie mit negativen Feedback umgehen? mehr...

Die Statistiken zu den Immobilienpreisen und den Mietkosten im privaten Bereich kannten in den letzten Jahren nur eine Richtung: nach oben. In den deutschen Städten insgesamt ließ der Preisauftrieb bei Wohnimmobilien nicht nach. mehr...

Seit Anfang Januar ist es Gesetz: Eingefügt wurde der § 270a ins BGB, der verhindern soll, dass der Käufer beim Bezahlen seiner Ware noch einmal zusätzlich für den Einsatz etwa einer Kreditkarte, belastet wird. mehr...

Sicherheit geht den Deutschen über alles. Und so ist auch der Argwohn beim Bestellen und Bezahlen im Netz weit verbreitet. Ganz grundlos ist die Vorsicht hierzulande aber nicht. So weist eine aktuelle Erhebung der Creditreform Boniversum aus, wie viele Personen schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht haben. mehr...

© 2018 Creditreform Saarbrücken

Kontakt

Kontakt Allgemein

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt